News
Wir freuen uns!

‘Kinder im Straßenverkehr’ auch weiterhin in Bremen und Mecklenburg-Vorpommern

Auch in den kommenden fünf Jahren wird das beliebte Malbuch zur Verkehrslehre in Bremen, Bremerhaven und Mecklenburg-Vorpommern flächendeckend an den Grundschulen und Kindertageseinrichtungen ausgeteilt. Die hiesigen Landesverbände der Deutschen Polizeigewerkschaft einigten sich mit Geschäftsführerin Julia Wagner, hier abgebildet mit den Landesvorsitzenden der DPolG MV, Ronald Müller, auf eine weitere Zusammenarbeit.

Wir freuen uns, dass ‘Kinder im Straßenverkehr’ in Norddeutschland so beliebt ist wie es ist und wünschen allen Kinder weiterhin viel Spaß beim lernen und ausmalen.

Viel wichtiger jedoch derzeit: Bleibt gesund!

Zurück